1…2…3…meins: Alles2Null.de verkauft für über 5500€

1...2...3...meins: Alles2Null.de verkauft für über 5500€
Alles2Null.de für über 5500€ versteigert

1…2…3…meins hieß es auch heute für Alles2Null.de. Für über 5500€ kam das Blog unter den Hammer.

Die genaue Summe ist mir leider noch nicht bekannt, da ich es nicht mehr geschafft habe mitzuverfolgen. Ich weiß aber, dass das Blogprojekt für über 5500€ bei eBay versteigert wurde. Für eine kurze Zeit habe ich mir auch überlegt, alles2null.de zu kaufen, aber bei dem Preis würde es mindestens 6 Monate dauern, bis man die Ausgaben wieder drin hat.

So habe ich es mir dann doch anders überlegt. Auf alles2null.de gab es noch keine Infos zu dem endgültigen Verkaufspreis und wer der Käufer ist. In den nächsten Tagen werden wir wohl mehr wissen. Das komische an der Sache ist ja, dass das Blog trotz angeblich monatlichen Einnahmen von 600-1000€ verkauft wurde. Rechnerisch ist es nicht gerade schlau von dem Betreiber gewesen. Bei sowas sollten eigentlich schon die Alarm-Glocken angehen, aber vielleicht sehe ich es ja falsch. Wie auch immer!

Der bisherige Betreiber von alles2null.de darf sich jetzt aber über ein hübsches Sümmchen freuen. Ich denke, dass dieser in weitere Projekte investieren wird. Na ja mal sehen ne, in den nächsten Tagen wird es mehr dazu geben. Dass es aber über 10000€ wurden glaube ich nicht, dass schon mal an dieser Stelle.


Autor:

Igor

Tags:

alles2null.de, eBay, Blog verkauft