12-jähriger Ferrari im Internet ersteigert

Ein Zwölfjähriger hat im Internet einen gebrauchten Ferrari ersteigert.

Die Polizei teilte mit, dass eine Gruppe Jugendlicher vor einem halben Jahr einen Zugang bei einem Versteigerungsportal eingerichtet hatte. Sie zerstritten sich, veränderten das Passwort für den Zugang aber nicht. Der Zwölfjährige benutzte nun den Namen seines Freundes und das Passwort, um das edle Auto zu ersteigern. Da der Jugendliche aber nicht geschäftsfähig ist, wird er für diese Aktion keine weiteren Kosten tragen müssen.

(Mark)

Quellen:

  1. 12-jähriger Ferrari im Internet ersteigert