500 Days of Summer Trailer (deutsch) HD

500 Days of Summer ist ein Film, bei dem ich die Hauptrolle hätte spielen können. Die Geschichte ist fast identisch mit der, die ich erlebt habe. Deshalb ist dieser Film auch was ganz besonderes für mich.

Natürlich ist es nicht die selbe Geschichte gewesen, aber im Großen und Ganzen hatte ich so ziemlich genau das gleiche Problem. Tom Hansen (gespielt von Joseph Gordon-Levitt) trifft die auf schöne Summer Finn (gespielt von Zooey Deschanel) und findet sie am Anfang eher uninteressant. Als er jedoch feststellt, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben, findet er sie von Tag zu Tag immer besser.

summer movie

Summer Finn aber ist eine lebensfrohe Person, die auf nichts Festes aus ist. Die beiden fangen dann an sich immer öfters zu treffen und finden immer mehr Gefallen an sich. Irgendwann küsst Summer ihn unerwartet und es fängt für beide eine tolle Zeit an. Beide sind glücklich über beide Ohren, jedoch weiß Tom nicht so wirklich, wie ihm geschieht. Normalerweise würde jeder andere Menschen in diesem Stadium davon ausgehen, dass die beiden eine Beziehung haben. Die beiden haben eigentlich viel mehr als nur eine Freundschaft.

summer movie

Als Tom es dann drauf ankommen lässt und mit offenen Karten spielt, gesteht ihm die hübsche Summer, dass sie nicht weiß, was mit den beiden geschieht. Da sich Tom aber in sie verliebt hat, kann er damit absolut nicht leben. Er flüchtet davon und für ihn bricht eine Welt zusammen. Nichts scheint ihn mehr so glücklich machen zu können wie Summer. Was aber für ihn früher so hieß: „Ich liebe ihr süßes Lächeln, ich liebe ihre Haare, ich liebe ihre süßen Knie, ich liebe wie sie sich den Mund anfeuchtet bevor sie was sagt…“ hieß es für ihn danach: „Ich hasse ihr Lächeln, ich hasse ihre Haare mit dem Stil aus den 80er, ich hasse ihre schiefen Beine, ich hasse wie sie ihre Lippen vollsabbert bevor sie etwas sagt…“.

Tom beschließt das Leben zu führen, was er eigentlich schon immer wollte: Ein Ingeneur sein. Eines Tages trifft er wieder auf Summer und will zu diesen Zeitpunkt nichts von Summer wissen. Summer jedoch hat ihn aber gesehen und kommt auf ihn zu. Beide kommen dann wieder ins Gespräch und es scheint wieder alles in Ordnung zu werden. In der Zeit, wo sich die beiden aber nicht gesehen haben, hat Summer einen neuen kennen gelernt. Sie läd aber Tom zum Abendessen ein. Er erhofft sich natürlich, dass wieder alles in Ordnung werden würde. Als er dann aber sieht, dass Summer ihrer Freundin einen Verlobungsring zeigt, läuft er davon und streicht sie aus ihrem Kopf. Den Schluss werde ich euch aber nicht erzählen, da ich eh schon zu viel verraten habe.

Ich finde 500 Days of Summer ist wirklich gut gelungen. Es lohnt sich wirklich ins Kino zu gehen. Bei imdb.de hat der Film sogar 8,2 von 10 Punkten bekommen. Auf jedenfall ist es mal was ganz anderes, als so eine kitschige Liebesromanze.

Mehr zu 500 Days of Summer:

  • Wer spielt in 500 Days of Summer mit?
  • Offizielle Homepage
  • (ier)

    Tags:

    500 Days of Summer Trailer, Kino, Movie, Komödie, Liebe

    Quelle: youtube.com