Auktion: James Bonds Aston Martin wird versteigert

Sean ConneryEines der wohl berühmtesten Autos der Welt kommt unter den Hammer und wer das nötige Kleingeld hat, der kann mitsteigern. Im kommenden Oktober wird sein derzeitiger Besitzer Jerry Lee das Auto versteigern lassen. Der geschätzte Wert des Aston Martin DB5 aus dem Jahre 1964 liegt bei stolzen vier Millionen Euro.

Der Aston Martin wird von dem Aktionshaus RM Auctions als das “berühmteste Auto der Welt” präsentiert. Das Modell ist das letzte verbleibende der vormals zwei Aston Martin´s, die für den Film Goldfinger und Feuerball, damals noch mit Sean Connery als James Bond, zum Einsatz kamen.

Bond´s Ahton Martin verfügt natürlich auch noch über die kleinen speziellen Details, die den Wagen so auβergewöhnlich machen: Schusssichere Scheiben, Nebelwerfer, drehbare Nummernschilder, so der ganze Schnickschnack, den ein Geheimagent seiner Majestät braucht, um im Kampf gegen das Böse überleben zu können.

Jerry Lee war bisher der einzige Besitzer des Aston Martin, den er im Jahr 1969 für 12 000 Dollar erstand. Die Auktion wird am 27. Oktober stattfinden. Das Geld wird an die Stiftung Jerry Lee Foundation gehen.

von Martin Richard Schmitt