Aus für Michael Ballack und Joe Cole beim FC Chelsea

German football player, Michael Ballack, whom suffered a broken leg seems to be recovering quite nicely as he soaks up the sun while relaxing poolside on holiday in Miami, Fl on June 01, 2010 Fame Pictures, IncDer FC Chelsea hat bekannt gegeben, dass er sich von den beiden Spielern Michael Ballak und Joe Cole zum 30. Juni diesen Jahres trennen wird. Damit muss sich der Fußball-Nationalmannschaftskapitän nach vier Jahren an der Stamford Bridge wohl einen neuen Verein suchen. Die Gründe für die Trennung von Ballack liegen neben Gehaltsfragen auch in der Länge des neuen Vertrages. Mit den Engländern konnte laut Ballacks Berater Michael Becker keine Einigung über einen neuen Zweijahresvertrag erzielt werden.

Nicht viel anders sieht es im Fall von Joe Cole aus. Der 29-Jährige Mittelfeldspieler, der 2003 von West Ham zum FC Chelsea stieβ, muss gehen, obwohl er sich nach einer langen Verletzungspause wieder mit guten Leistungen zurückgemeldet hatte. Cole kann jedoch schon auf Angebote von Tottenham, Aston Villa und Manchester City verweisen.

Ballack, der keine groβe Rolle in den Planungen von Trainer Carlo Ancelotti in dieser Saison gespielt hatte, verlässt Chelsea nach 105 Spielen in denen er 17 Tore erzielte, während Cole, der für 6,6 Millionen Pfund zum FC Chelsea gewechselt war, 40 Tore in 282 Partien erzielt hatte.

von Martin Richard Schmitt