Biologische Sensation: Pflanzen haben Denk- und Erinnerungsvermögen

Biologische Sensation: Pflanzen haben Denk- und ErinnerungsvermögenLaut einigen Wissenschaftlern wird die Information über die Lichtintensität ähnlich wie im menschlichen Nervensystem von Blatt zu Blatt übertragen. Der Beweis, dass Pflanzen  über ein Nervensystem verfügen, gelang mitunter dadurch, dass der Lichteinfall auf nur ein Blatt die Pflanze veranlasst alle Blätter zu stimulieren. Die elektochemischen Signale werden von Zellen, die ähnlich der menschlichen Nerven fungieren, übertragen.

Maβgeblich beteiligt an den Untersuchungsergebnissen was Professor Stanislaw Karpinski von der Warschauer Universität, der die überraschenden Ergebnisse beim jährlichen Treffen der Gesellschaft für Experimental-Biologie im tschechischen Prag  präsentierte.

Wenn nur ein Blatt durch Licht stimuliert wird, dann erfolgt eine chemische Kettenreaktion, die die gesamte Pflanze animiert. Durchgeführte Messungen der elektrischen Signale ermöglichten die Entdeckung des “Nervensystems” bei Pflanzen.

Noch unglaublicher erscheint das Vermögen, dass die Pflanzen differenziert auf unterschiedliches Licht reagieren, was die Forscher zu der Annahme veranlasst, dass die Pflanzen unterschiedliche Signale senden. Selbst auf Krankheiten und Infektionsbefall reagierten die Pflanzen spezifisch.

Quelle: bbc.co.uk

von Martin Richard Schmitt