Brigitte Nielsen nimmt offenbar am Dschungelcamp 2012 teil

Im Januar ist es mal wieder soweit: Die Promis ziehen in den australischen Dschungel. In der Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ können die Zuschauer zwei Wochen lang verfolgen, wie sich die Promis ohne jeden Luxus schlagen. In der Regel versucht man alles, um die Namen der Kandidaten geheim zu halten.

Vor ein paar Tagen berichtete die „Bild“-Zeitung, dass Erotik-Model und Ex-„Germany’s Next Topmodel“ Micaela Schäfer auf der Wunschliste des Senders stehe. Doch diese Personalie scheint noch nicht endgültig geklärt zu sein. Nun soll aber die erste Dschungelcamp-Kandidatin feststehen. Wie die Zeitung weiter berichtet, wird Brigitte Nielsen, Hollywood-Star und Ex-Frau von Sylvester Stallone, für die Rekordgage von 150.000 Euro in den Dschungel ziehen. Ab dem 13. Januar wird sie dann zusammen mit den anderen Kandidaten die eine oder andere schwierige Aufgabe bewältigen müssen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Nielsen bei RTL zu sehen ist. Denn 2008 legte sie sich für „Aus alt mach neu“ für diverse Schönheitsoperationen unters Messer. Zudem war sie 2010 bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ dabei.

„Glückwunsch an RTL! Eine tolle Kandidatin! Brigitte Nielsen ist Hollywood-gestählt, sie weiß genau, was im Camp gespielt wird. Und die anderen Kandidaten müssen sich warm anziehen: Sie ist eine heiße Anwärterin auf den Sieg“, kommentierte die Ex-Dschungelkönigin Désirée Nick die Verpflichtung gegenüber der „Bild“.

Wer noch in das Camp einziehen wird, ist derzeit nicht bekannt. Zuletzt wurde auch immer wieder darüber spekuliert, dass Carsten Spengemann mit von der Partie sein wird. Doch auch diese Personalie ist längst noch nicht klar. Die Fans der Show werden also noch ein wenig Geduld haben müssen.

von Alexander Hirsch