Cesc Fabregas im Barcelona-Trikot

Spain's Pepe Reina and Carles Puyol (R) put a Barcelona shirt on team-mate Cesc Fabregas (C) as they celebrate their victory on a stage in downtown Madrid, July 12, 2010. Spain stunned the Netherlands to win their first World Cup on Sunday in sensational fashion with a goal in the last minutes of extra time. REUTERS/Andrea Comas (SPAIN - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP IMAGES OF THE DAY)Der 11. Juli 2010 wird Francesc Fàbregas Soler lange und durchweg positiv in Erinnerung bleiben. Der junge Spielmacher von Arsenal London wurde an diesem Tag mit erst 23 Jahren Weltmeister mit Spanien, der bislang größte Erfolg in seiner jungen Karriere. Bei Ankunft in Spanien präsentierte sich Fabregas in ein Barca-Trikot gekleidet, was sofort für fragende Blicke sorgte. Es kursieren Gerüchte, dass Cesc noch in diesem Sommer nach Katalonien wechselt.

Fabregas stammt aus der Jugend vom FC Barcelona, wo er allerdings keine Perspektive für sich sah und zu den Gunners nach London ging und sich dort recht schnell als Stammspieler und Leistungsträger wieder fand. Wegen seiner überragenden Leistungen ist er momentan ein begehrtes Transferziel für viele Topvereine, seine Ablöse von rund 55 Millionen Euro aber fast unmöglich zu stemmen. Barcelona will den jungen Techniker auf jeden Fall verpflichten, Fabregas selbst scheint nicht abgeneigt. Nur der FC Arsenal stellt sich nach wie vor quer.

von Arthur Brühl