eisy.eu – Blogeinnahmen Mai 2009

Zwar ist es schon bald Juli, aber das hindert mich nicht über die Blogeinnahmen im Mai von eisy.eu zu berichten. Im Mai wurden es insgesamt 913,39 Euro, wovon man als Blogger nur träumen kann.

Für alle die eisy.eu noch nicht kennen: Der Betreiber des Blogs ist Soeren Eisenschmidt, der seit November 2007 bloggt. Da sieht man auch, dass sich das Bloggen wirklich gut lohnen kann. Aber komme ich zu den Einnahmen, anstatt drum herum zu reden:

Ich denke die einzelnen Angaben sind von selbst zu verstehen, wenn nicht, dann kann ich gerne auf die Sprünge helfen.

Blogeinnahmen Mai 2009

8,55 Euro – Content sensitive Werbung (die mit dem G )
98,64 Euro – Provisionen für Buchverkäufe
18,89 Euro – Affiliate-Ref-Partner (5% vom tatsächlichen Umsatz)
257,17 Euro – Direktvermarktung (je älter der Blog, desto mehr wird es)
581,64 Euro – Affiliate Marketing
50 Euro – Gewinn für 2.Platz bei telefon.de

Einnahmen: 1014,89 Euro

Blogausgaben Mai 2009

1,50 Euro – Domain + Server (anteilsmäßig berechnet)
100 Euro – Bannerbuchungen auf Blogs

Ausgaben: 101,50 Euro

Trotz der 101,5 Euro Ausgaben, macht das dann einen Gewinn von 913,39 Euro. Wie man bei eisy.eu sehr schön erkennen kann, beträgt der Anteil der Suchmaschinen 67,13%. Würde diese Quelle entfallen, so kann man mit 99% Wahrscheinlichkeit sagen, dass der Gewinn um 67,13% weniger wäre.

Fazit: Bei 17.354 Besuchern im Mai (entspricht ca. 578 Besucher/Tag) sind die Einnahmen wirklich hervorragend. Das wären ca. 0,053 Euro pro Besucher. Soeren Eisenschmidt weiß anscheinend, wie man die Einnahmen maximiert. Wir werden sehen, welche Einnahmen er im Juni erziehlen kann.

(Igor)

Quellen:

  1. http://www.eisy.eu/besucherzahlen-und-blogeinnahmen-mai-2009/


Was sagst Du zu diesem Thema?