Emil Hegle Svendsen gewinnt Biathlon-Auftakt

ITAR-TASS 290: KHANTY-MANSIISK, RUSSIA. MARCH 28, 2010. Emil Hegle Svendsen of Norway seen after the men s 15-kilometer mass start race at the 2010 World Cup final. He became 1st in the men s overall standings. (Photo ITAR-TASS / Konstantin Veremeichik) Photo via Newscom Emil Hegle Svendsen hat den Auftakt der Biathlonsaison der Männer gewonnen. Der Norweger leistete sich zwei Schießfehler, war aber in der Loipe nicht zu schlagen. Selbst Ole-Einar Bjoerndalen musste vor seinem Landmann kapitulieren und sich mit Rang zwei begnügen. Deutsche Starter konnten in die Entscheidung nicht eingreifen. Bester DSV-Athlet war Michael Greis als Elfter.

Greis hatte schon beim ersten Schießen zwei Scheiben verfehlt. Danach konnte sich der Deusche zwar steigern, aber insgesamt drei Schießfehler waren am Ende zu viel. Andreas Birnbacher lag nur einen Platz hinter Greis. Dabei konnte Birnbacher auf der Laufstrecke keine Topleistung abliefern.

Arnd Pfeiffer, Alexander Wolf und Simon Schepp holten Weltcuppunkte, während Christoph Stephan nach fünf Schießfehlern keine Chance auf Punkte hatte. Trotzdem präsentierten sich die Herren in der Breite leicht stärker, als die Damen.

Quelle: spox.com

von Andre Gierke