ESPN Body Issue: Welche nackten Sportler haben den schönsten Body

New York Knicks forward Amar'e Stoudemire pauses before the start of an NBA preseason game against the Minnesota Timberwolves in Paris on October 6, 2010. The Timberwolves won the contest, part of the annual NBA Europe Live tour, by the score of 106-100.  UPI/David Silpa Photo via NewscomDas ESPN-Sport-Magazin zeigt wie in jedem Jahr in seiner Erfolgsserie „Body Issue“ die schönsten, nackten Sportlerkörper. Ob Frauen oder Männer, da ist für jeden was dabei.
In diesem Jahr ziert der New York Nicks-Star Amar’e Stoudemire das Cover des Blattes. Der 27-Jährige Riese misst stolze 2,08 Meter. Nicht alle sind so lang wie er, doch was den Body angeht, können es noch einige mit ihm aufnehmen.

Da wäre das komplette Wasserball-Team der USA zu nennen. Nein, nicht die Herren, es geht um die Damen. Viele Golfer der internationalen Spitzenklasse haben einen echten Schmerbauch und erscheinen wenig sportlich. Das krasse Gegenteil davon ist Golf-Star Camilo Villegas (28).

Auch der Behindertensport bildet durchtrainierte Körper aus. Zu sehen ist das an der Tennisspielerin Ester Vergeer, die nackt im Rollstuhl sitzt. US-Nationalkeeper Tim Howard (31) ist ebenfalls mit von der Partie. Viel bleibt von seinem edelen, „bunten“ Körper nicht mehr verhüllt. Im vergangenen Jahr machte die Tennisspielerin Serena Williams bei ESPN´s Body Issue Furore.
Die Bilderserie

von Martin Richard Schmitt