Eva Mendes Busenblitzer – Absicht oder Zufall?

New York Special Screening of Bad Lieutenant

Nippel-ALARM Eva Mendes gewährt da aber tiefe Einblicke. Zu tief, so dass ein Busen den Fotografen „Hallo“ sagte und da Nippel nun mal neugierig sind, lächelte der eine Nippel auch freundlich in die Kameras.

Erst gestern schrieb ich über Eva Mendes Nackfoto in New York und heute lässt Mendes wieder von sich Reden machen. Das Foto (siehe links) ist zwar nicht das Foto, mit dem Busenblitzer, aber Bild.de hat mal wieder ein schönes Skandal-Foto.

Das Foto mit dem Busenblitzer gibt es übrigens hier zu sehen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob das Ganze Zufall oder Absicht war. Bei nährer Betrachtung sieht man, dass das Hemd von sexy Signora Eva Mendes ziemlich weit aufgeknöpft ist.

Also deuten alle Zeiche darauf hin, dass es Absicht gewesen sein muss. Schließlich ist es doch nicht so schlecht, wenn der Großteil der Weltbevölkerung darüber redet oder? Da ist doch bestimmt der eine oder andere neue Job drin. Bei den Stars ist es wohl schon Gang und Gäbe. So gesehen, was ist eigentlich so tolles an einem Nippel? Dennoch scheint es viele Menschen zu erfreuen und manche auch aufzuregen. Ich finde, wenn Eva Mendes ihre Nippel zeigen will, dann soll sie es doch!


Autor:

Igor

Tags:

Eva Mendes, Busenblitzer, Nackt-Foto, Calvin Klein