Franck Ribery verlängert bei Bayern für weitere 5 Jahre

Franck Ribery verlängert bei Bayern für weitere 5 Jahre

MADRID – Obwohl die Bayern gestern eine bittere 2:0 Niederlage gegn Inter Mailand erleiden mussten, gab der FC Bayern heute bekannt, dass Franck Ribery seinen Vertrag für weitere 5 Jahre bei Bayern München verlängert hat. Kurz vor dem Spiel soll der 27-Jährige Mittelfeldspieler den Vertrag unterzeichnet haben. Dies berichtete der Franzose auf seiner eigenen Homepage. Er ist natürlich froh über diesen Deal. Auch Bayerns Manager freuen sich darüber, dass sie Franck Ribery für weitere 5 Jahre sichern konnten.

Gestern musste Franch Ribery das Spiel Bayern gegen Inter Mailand von der Tribüne aus verfolgen. Zuvor hatte sich Ribery eine rote Karte eingefangen und durfte beim Finale deshalb nicht dabei sei. Das Fehlen beim Finale hat seinen Wert nur noch bekräftigt. Die Bayern hätten mit Ribery an der Seite vermutlich besser abgeschnitten, wenn nicht sogar gewonnen. Dies ist auch den Managern von Bayern bekannt, weshalb sie den Mittelfeld-Star für weitere 5 Jahren verpflichtet haben.

Die Summe, um die es sich handelt ist bislang noch nicht klar. Es steht aber fest, dass Ribery sich über mehr Geld freuen kann und er nicht um seine Zukunft bangen muss. Aber auch die Manager von FC Bayern freuen sich, dass sie den Mittelfeld-Star weiterhin für 5 Jahre bei sich behalten können.