Hohes Hautkrebsrisiko durch Solarien

Sonnenstudio und Hautkrebs: Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse legen die ganze Wahrheit über das Risiko der Sonnenbank offen.

Internationale Experten sind sich einig: Es gibt keine Zweifel mehr, dass Solarien das Hautkrebsrisiko stark erhöhen. Wenn IARC (International Agency for Research on Cancer) Sonnenstudios früher als „wahrscheinlich krebserzeugend“ einstufte, so sieht es heute ganz anders aus: Sonnenbänke sind definitiv krebserzeugend!

Von ihnen gehe, laut den Experteneinschätzungen, eine eben so große Krebsgefahr aus wie von Zigaretten. Jemand, der noch vor seinem 30. Lebensjahr regelmäßig Sonnenstudios besucht erhöht demnach sein Hautkrebsrisiko um 75 Prozent. Ferner steigt bei regelmäßiger Benutzung von Solarien das Risiko von Krebserkrankungen des Auges.

Momentan werden Vorschläge zum Verbot von Sonnenstudios für Minderjährige von der englischen Regierung diskutiert, in Schottland ist ein solches Gesetz schon genähmigt worden.

Quellen: BBC