Jennifer Lopez Po-Panne – American Music Awards 2009

Hoppla, was ist denn da passiert? Bei den American Music Awards 2009 passiert mitten beim Auftritt von Jennifer Lopez ein kleiner Unfall: Jennifer Lopez macht eine Arschbombe!

Es sollte eigentlich ein Mega-Auftritt werden, stattdessen wird sich auf der ganzen Welt über Frau Lopez lustig gemacht. Eins muss man ihr aber lassen, trotz der kleinen Panner, führt Jennifer Lopez ihre Choreografie zu Ende durch.

Tja, an dieser Stelle kann ich nur sagen: Stars sind auch nur Menschen. Auch die Super-Stars jenseits der Realität bleiben von Unfällen und Patzern nicht verschont. Dass Jennifer Lopez zu den Super-Stars zählt bewies sie dadurch, dass sie ihren Auftritt nicht unterbrochen hat. Sicher hatte die Diva nach dem Po-Unfall sehr starke Schmerzen. Es war auch eine beachtliche Höhe. Von dieser Höhe auf den Arsch zu landen muss wirklich weh tun.

Aber dafür sind die Entertainer ja da: „Zum Unterhalten des Publikums“, denn schließlich werden diese ja auch dafür bezahlt.

(ier)

Tags:

Jennifer Lopez, Unfall, Po-Landung, Po-Panne, Arschbombe, American Music Awards 2009

Quelle: youtube.com