Justin Bieber’s erste Liebe: Teenie-Star datet Jasmin Villegas

44863, OS ANGELES, CALIFORNIA - Monday September 13, 2010. Justin Bieber films the music video to his song U Smile in Downtown Los Angeles. The song is dedicated to his fans and is the third song to be released from his alnbum in the USA. Will Smith's son, Jaden Smith, also made a visit to the set with his minder. Photograph: Nate Jones, PacificCoastNews.comJetzt scheint es den kanadischen Pop-Zwerg Justin Bieber doch richtig erwischt zu haben. Laut einem Bericht in dem amerikanischen Klatschblatt “Hollywood Life” hat der 16-Jährige etwas Ernstes mit seiner Video-Kollegin Jasmin Villegas.

Hayley Kiyoko, die zur Opening Act Gruppe “The Stunners” bei Biebers Konzerten gehört, war ebenfalls bei der Teen Vogue Young Hollywood Party in Los Angeles anwesend und hat dabei etwas Näher zu den beiden Turteltauben hingeschaut.

Demnach hat Bieber, der mit seinen angeblichen Weibergeschichten seine weiblichen Fans und wohl sich selbst auch verrückt gemacht hat, seine erste groβe Liebe in Jasmine Villegas gefunden.

Laut Hayley ist das Girl mit dem Bieber das “Baby”-Video aufgenommen hatte, eine Wucht. “Sie ist sehr süβ und sie ist sehr hübsch. Hut ab. Ich denke sie wird mit Bieber auf Tour gehen, denn sie hat auch viel Talent.”

Die Nachrichten über die erste Bieber-Liebe stellen auch das Netzwerk Twitter auf den Kopf, dort wollen die eifersüchtigen Girlies Jasmine am liebsten zum Teufel jagen. Selbst Morddrohungen wurden schon geschrieben.

Man wird sehen wie lange die erste Bieber-Liebe dem Druck der Teenie-Massen standhält.

Quelle und Fotos von Bieber und Jasmin Villegas

von Martin Richard Schmitt