Krieg, Hunger, Leid und Elend auf der Welt

Heute morgen habe ich im ersten Teil: „Paris Hilton, Britney Spears, Gina Lisa Lohfink & Co.“ bereits darüber berichtet, was sogesehen Gott und die Welt bewegt. Nun möchte ich aber aus dem sinnlosen Beitrag einen sinnvollen Beitrag machen.

Während die ganze Welt auf Paris Hilton, Britney Spears, Gina Lisa & Co. zu gucken scheint, finden überall Kriege statt, müssen Menschen leiden und hungern. Nur seltsamer Weise scheint das die meisten Menschen nicht zu interessieren! Viel wichtiger ist es, ob Britney Spears ihre Tage hat und ob Paris heute ein Hösschen anhat. Wenn man das Geld nehmen würde, was für Bilder von Paris, Britney & Co. bezahlt wird, und dieses den Menschen geben würde, die es wirklich nötig haben, hätten wir eine um ca. 1% bessere Welt.

Ist zwar nicht viel, aber immerhin ein Anfang. Wenn man wenigstens damit anfangen würde, würden uns sicherlich noch mehr Ideen einfallen, mit denen wir die Erde ein Stück schöner gestalten könnten. Es wundert mich wirklich, wieso 3 Frauen so viel Aufmerksamkeit erregen, wobei es Millionen Menschen gibt, die hungern/leiden und eigentlich mehr Aufmerksamkeit erregen müssten. Es kommt mir vor, als schaut die ganze Welt bewusst weg. Warum?

(Igor)