Fans empört: Lady Diana wirbt halbnackt für Unterwäsche?

Fans empört: Lady Diana wirbt halbnackt für Unterwäsche?Vor fast genau 13 Jahren, am 31. August 1997, starb die Königin der Herzen bei einem dramatischen Autounfall mit ihrem Liebhaber Dodi al Fayed und ihrem Chauffeur Henri Paul in einem Pariser Tunnel.

Ob das der Grund war, warum der chinesische Dessous-Hersteller «Jealousy International» Lady Di als Model für ihre neuste Unterwäschekreation in ganz China präsentiert, ist nicht klar. Sicher ist jedoch, dass England und die treuen Fans von Lady Diana Sturm gegen die Aktion laufen.

Die Chinesen haben wirklich eine äuβerst gewagte Werbeszene mit einem Double von Diana präsentiert. Zu sehen ist die Princes of  Wales, Chello spielend, in einem weiβen, ziemlich erotisch wirkenden, Dessous.

Wie der englische Sender Sky berichtet, läuft die Werbeaktion unter dem Sogan „Feel the romance of British royalty“, dazu wirbt die englische Prinzessin noch für „französische Romantik“.

Die Werbeplakate mit der halbnackten Lady Di sind für Millionen sichtbar an zentralen Punkten wie Flughäfen und Busbahnhöfen zu sehen. Zwar ist es in England verboten die Königsfamilie zu Werbezwecken zu benutzen, doch schert das die Chinesen wenig.

von Martin Richard Schmitt