Larissa Riquelme macht sich nackt für Paraguay?

Larrisa Riquelme macht sich nackt für Paraguay

Also jetzt heiβt es Daumen drücken für die Nationalmannschaft von Paraguay. Die trifft nämlich in ihrem nächsten Viertelfinalspiel auf die hoch favorisierte Truppe der Spanier. Das paraguayische Top-Model Larissa Riquelme, einer der gröβten Fans der Nationalmannschaft, hat versprochen sich im Falle eines Sieges der eigenen Mannschaft auszuziehen.

Wenn Paraguay das Halbfinale erreichen sollte, verspricht Larissa, wird sie sich nackt auf der Plaza de la Democracia in der Hauptstadt Asunción präsentieren. Auf diese Weise, so die schöne Latina, will sie ihre groβe Liebe gegenüber dem paraguayischen Volk zeigen. Larissa ist knackige 24 Jahre, ein Foto mit ihr im paraguayischen Trikot, mit dem Handy zwischen ihren Brüsten und dabei das Team frenetisch anfeuernd, ging kürzlich um die Welt.

In allen sozialen Netzwerken ist Larissa ein Star und die Anhängerschaft der Paraguayer wächst durch sie von Tag zu Tag. 33 000 Fans hat sie in kürzester Zeit in ihrem Facebook-Account angehäuft. Die der Argentinier nimmt hingegen ab, hat doch ihr exzentrischer, etwas unförmiger Trainer Diego Maradona ebenfalls vor sich an einem Wahrzeichen von Buenos Aires im Falle eines WM-Sieges auszuziehen – doch wer will den schon sehen.

von Martin Richard Schmitt