Letztes Pagerank-Update 30.12. für 2009

Google’s Datencenter wurden am 30.12. überraschend geupdated
© essepuntato/Flickr

Suprise, Suprise! Kurz vor Jahresende gibt es noch ein letztes Pagerank-Update seitens Google. Für die SEO-Szene kam es ein wenig überraschend, zumindest für Einige.

Am 30.12.2009 liefen die Datencenter zum letzten Mal in diesem Jahr heiß. Für Linkverkäufer ein optimaler Start ins Jahr 2010. Da wird Silvester ja noch viel schöner. Gut, gut wollen wir es mal nicht übertreiben, denn seit Längerem wird dem Pagerank nicht mehr so viel Beachtung geschenkt. Jeder weiß, dass das Ranking viel wichtiger ist, als der „ach so tolle“ Pagerank.

Einigen zaubert es dennoch ein Lächeln ins Gesicht, wie z.B. mir. Nach dem Domainumzug auf www.newstoaster.de freut es mich, dass statt einem PR0 jetzt doch wieder ein PR3 auf dem Google Pagerank-Balken steht. Wenn alles andere noch so wunderbar klappt, dann kann es 2010 nur noch bergauf gehen. Leider ist dieses Mal aus dem PR3 kein PR4 geworden, aber das kann man auch bei einem Projekt das noch nicht mal ein Jahr alt ist nicht erwarten oder? Andere Webmaster trifft weitaus härter. Wer die Gewinner und Verlierer des Pagerank-Updates vom 30.12.2009 sind wird sich erst in einigen Tagen zeigen.

Igor

Tags:

Pagerank-Update, 30.12.2009, Google, PR

Quelle:

SISTRIX