Maria Riesch siegt, Herrenabfahrt fällt aus

LAKE LOUISE, CANADA - NOVEMBER 30: (FRANCE OUT) Maria Riesch of Germany during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Womens Downhill training on November 30, 2010 in Lake Louise, Canada. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom/Getty Images) Maria Riesch hat den ersten Sieg der Saison gefeiert. Bei der Abfahrt in Lake Louis setzte sich die deutsche Skirennläuferin gegen Lindsey Vonn durch. Vonn hatte die letzten fünf Abfahrtsrennen in Lake Louis gewonnen. Damit unterstrich Riesch eindrucksvoll, dass sie in diesem Winter erneut zu den absoluten Topfavoritinnen auf den Gesamtweltcup zählt. Riesch scheint noch einmal stärker zu sein, als im letzten Jahr.

Durch den Erfolg baute die 26-jährige zudem ihre Führung im Gesamtweltcup weiter aus. Zudem setzte sie eine deutsche Serie vor. In allen fünf Saisonrennen stand immer eine deutsche Fahrerin auf dem Podium. Das war deutsche DSV-Damen bisher noch nie geglückt.

Gina Stechert sammelte als Achtzehnte Weltcuppunkte, verpasste jedoch eine Topplatzierung. Viktoria Rebensburg konnte sich nicht einmal unter den ersten Dreißig platzieren.

Die Männer müssen auf die erste Abfahrt der Saison weiter warten. Nach mehreren Verschiebungen wurde das Rennen in Beaver Creek wegen schlechter Witterungsbedingungen abgesagt.

Quelle: Welt

von Andre Gierke