Meeresbiologen filmen Riesenfisch – Sensation für die Zoologie

Meeresbiologen filmen Riesenfisch - Sensation für die Zoologie

Dies ist wahrscheinlich der größte Fisch, der jemals gesichtet wurde

Screenshot 2010 © BBC

MEXIKO – Wissenschaftlern gelang es jetzt zum ersten Mal einen bisher kaum gesehenen Riesenfisch in den Tiefen des Golfs von Mexiko zu filmen. Es handelt sich dabei um einen Fisch aus der Gattung der Riemenfische. Eine dieser vier Arten Regalecus glesne ist laut dem Guiness-Buch der Rekorde mit bis zu 11 m die längste lebende Knochenfischart der Welt. Dieses Monster, das aus einem ferngesteuerten U-Boot gefilmt wurde war wahrscheinlich noch größer.

Legenden und Mythen: Ist vielleicht doch was Wahres dran?

Bis dato gab es zwar schon Augenzeugenberichte von den Riesenfischen, meist jedoch handelte sich um verendete Tiere, die am Strand oder auf der Wasseroberfläche treibend entdeckt hatten. Wegen des sonderbaren Aussehens und dem länglichen Erscheinungsbild der Fische, die dem einer Schlange ähneln, ranken sich um diese Fischart eine Menge Legenden und Mythen.

Mark Benfield’s Team endeckte den riesigen Riemenfisch

Mark Benfield von der amerikanischen Universität Lousiana in Baton Rouge steht an der Spitze eines Forschungsprojektes, das auf der Zusammenarbeit von Meeresbiologen und Energiekonzernen wie BP, Shell, Chevron und Petrobas basiert. All die Energiekonzerne operieren im Golf von Mexiko, sie waren es, die den Forschern die notwendigen Ausrüstungsgegenstände für ihre Arbeit in den Tiefen des Meeres bereitstellten.

Erste Aufnahmen des Riesenfisches

Den Forschern war beim ersten Aufeinandertreffen mit dem Riemenfisch erst gar nicht bewusst, um was für ein Tier es sich dabei überhaupt handelt. Die Wissenschafter dachten zuerst, dass es sich um ein perforiertes langes, leuchtendes Rohr dreht. Danach war es ihnen jedoch möglich das seltsame Wesen fünf Minuten lang zu verfolgen. Der Fisch wurde unter der Thunder Horse, einer der größten Ölbohrinseln, die im Golf von Mexiko operieren, entdeckt.

Martin

Tags:

Riesenfisch, Zoologie, Meeresforscher, Mark Benfield

Quelle:

BBC

von Martin Richard Schmitt