Menowin Fröhlich muss 313 Tage ins Gefängnis

Knast statt Karriere: Menowin Fröhlich sorgt mal wieder für Negativ-Schlagzeilen. Der DSDS 2010 Star muss zurück ins Gefängnis. Grund: Der 23-Jährige hat die Auflagen seiner Bewährungsstrafe nicht erfüllt und wandert nun für 313 Tage hinter Gittern.

COLOGNE, GERMANY - APRIL 17: Menowin Froehlich poses during the contest 'DSDS - Deutschland Sucht Den Superstar' final show on April 17, 2010 in Cologne, Germany. (Photo by Friedemann Vogel/Getty Images)

Menowin, der wegen Körperverletzung und Betrugs verurteilt wurde, hat die Bewährungsauflagen nicht erfüllt und dabei mal wieder sein fehlendes Pflichtbewusstsein unter Beweis gestellt. Der dreifache Vater ließ Anhörungstermine platzen und hat sich nicht wie vereinbart bei seiner Bewährungshelferin gemeldet. Zudem lagen gegen den durchaus talentierten Sänger neue Strafanzeigen vor. Anlass genug für das Landgericht Darmstadt, die zur Bewährung ausgerufene Haftstrafe für Menowin Fröhlich zu widerrufen und ihn zum Absitzen der Reststrafe zurück in den Knast zu schicken.

Für insgesamt 313 Tage muss Menowin Fröhlich ins Gefängnis. Fast 11 Monate. Ein Schock für den DSDS-Star. „Herr Fröhlich steht dem Ganzen mit Unverständnis gegenüber und ist erschüttert“ (Quelle: BILD), erklärte sein Strafverteidiger Christian Kunath. Dieser hat jetzt erstmal auf Haftaufschub plädiert.

Neue CD von Meonwin
Dadurch soll Menowin noch genügend Zeit für die Promotion seiner Single bzw. Albums bekommen, welche erst noch erscheinen sollen. Eins steht fest: Durch die Rückkehr ins Gefängnis hat Menowin sicherlich für ausreichend PR und Publicity gesorgt. Und schlechte PR ist besser als keine. Bis zu vier Monate könnte der Haftaufschub andauern.

Hoffnung auf offenen Vollzug
Zudem gibt es aber noch einen kleinen Funken Hoffnung für Menowin: Es ist durchaus möglich, dass der DSDS-Vize seine Haftstrafe im offenen Vollzug absitzen kann. Demnach müsste Menowin nur zum Schlafen in den Knast, während er tagsüber Freigang hat. Doch da er als alles andere als zuverlässig gilt, sind die Hoffnungen vage.

Quelle: Bild

von Robert