Michael Jackson tot – anscheinend wirklich

Fast alle Medien – jetzt auch die deutschen Medien – berichten nun von Michael Jackson’s Tod. Wie es scheint, ist Michael Jackson wirklich an einem Herz- und Atemstillstand gestorben.

Es ist wirklich kaum vorstellbar. Der King of Pop ist erst 50 Jahre alt und soll nun von uns gegangen zu sein. Wenn dies wirklich stimmen sollte, wird wahrscheinlich die ganze Welt um ihn trauern. Er gilt bist heute als die Legende des Pop.

Keiner hat bisher mehr Platten verkauft als er. Eigentlich sollte auch demnächst sein Comeback starten. Was für ein Schicksal! Erst die schwierige Kindheit, dann die ganzen Skandale und jetzt auch noch angeblich der Tod.

Ich bin sehr traurig, dass wieder ein Mensch von uns gegangen ist. Natürlich sterben alle paar Sekunden Tausende von Menschen, wenn nicht mehr, aber nicht viele haben das erreicht, was er geschafft hat. Das heißt aber nicht, dass wir nicht über die anderen Menschenleben trauern sollten.

Es gibt mittlerweile auch viele Feinde, die sich seit den Skandalen gegen Michael Jackson gewendet haben. Wahrscheinlich wird man nie genau sagen können, was wirklich an den ganzen Gerüchten dran ist. Es wird sicherlich noch so eine große Welle geben. Die ganzen Fotografen werden ein Foto von Michael Jackson haben wollen. Andere widerum werden irgendwelche Lügengeschichten verbreiten. Aber eins sollten ALLE nicht vergessen, er hat einen ehrenvollen Tod verdient. So wie alle anderen Menschen auch.

(Igor)

Quellen:

  1. Ist Michael Jackson wirklich tot?