Nacktfotos und Sextapes liegen wohl im Trend

Erst Paris Hilton, Britney Spears, dann Gina Lisa Lohfink und jetzt scheinen Lindsay Lohan und Rihanna auch auf den Geschmack gekommen zu sein. Ob Sex-Tape oder Nacktfotos, die Stars schrecken vor garnichts mehr zurück.

Während die einen an ihren Talenten feilen und hart für ihre Karriere trainieren, machen widerrum andere einfach Nacktotos oder gar Sexvideos von sich und machen damit weltweit Schlagzeilen. Es scheint sich langsam ein Trend daraus zu entwickeln.

Bald heißt es ähnlich wie in diesem Artikel: „Wer hat noch kein Sextape oder Nacktfoto?“. Man könnte meinen, dass diese Art von Promotion sich negativ auf die Karriere auswirken könnte, aber da täuscht man sich. Bei vielen heutigen Sternchen führte dies erst zum Erfolg, ohne dies würden sie heute wahrscheinlich kaum noch jemand kennen.

Igor