NBA-Play-Offs: Unglaublicher Dreier von LeBron James

Was für ein unglaublicher Treffer, mit dem die Cavs bzw. LeBron James gegen Orlando im Conference-Finale 1:1 ins nächste Match gehen. LeBron James hat im gesamten Spiel keinen einzigen „Dreier“ geworfen und um so überraschender war es, als er mit der Schlusssirene einen Dreier aus knapp acht Metern Entfernung getroffen hat!

Das Match war an Spannung kaum zu überbieten. Kurz zuvor hat Turkoglu eine Sekunde vor Schluss ebenfalls einen Dreier getroffen und das Spiel schien bereits entschieden zu sein, aber dann kam King James.

Hier der unglaubliche Wurf von King James himself: