Neue Suchmaschine SAPIR von IBM

Neue Suchmaschine SAPIR von IBM

Auf dem Suchmaschinen-Markt scheint sich derzeit viel zu tun. Zur Zeit arbeitet IBM an einer neuen Multimedia-Suchmaschine namens SAPIR.

SAPIR soll es ermöglichen nicht nur nach Bildern, sondern auch nach Videos suchen zu können. Damit will IBM einen anderen Weg gehen als Google, Bing, Yahoo & Co.

Sollte es den Wissentschlaftlern gelingen SAPIR so umzusetzen, wie geplant ist, könnte dies eventuell den Suchmaschinen-Markt revolutionieren. So könnte es in ferner Zukunft möglich sein, dass man über die Farben, den Ton, das Design und die Formen Bilder und Videos analysieren kann und diese anhand von bereits verfügbaren Beständen erkennen kann, was zur besseren Erkennung dienen soll. Die bisherigen Test zeigen aber, dass SAPIR nur unzuverlässige Ergebnisse liefert, was IBM aber nach eigenen Aussagen schon bald beheben wird.

An SAPIR arbeiten einige der besten Wissenschaftler Europas. Darunter befinden sich auch Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut. Wir dürfen gespannt sein, was diese schlauen Männleins und Fräuleins so leisten werden. Wer aber nicht die Geduld hat und es kaum erwarten kann SAPIR zu testen, der kann die BETA unter http://sapir.isti.cnr.it testen.


Autor:

Igor

Tags:

SAPIR IBM,
neue Suchmaschine,
Search Engine SAPIR,
Search In Audio Visual Content Using Peer-to-peer IR,
Max-Planck-Institut,
Bildsuche,
Videosuche

Bild: ©

Screenshot von sapir.isti.cnr.it

Quelle:

SAPIR – Search In Audio Visual Content Using Peer-to-peer IR