Neues Album von Timati "The Boss"

Russian RnB star Timati and his Black Star Band perform in Moscow

Russlands Newcomer Timati meldet sich mit seinem neuen Album „The Boss“ zurück. Mit dem neuen Album beweist Timati, dass er auch international Erfolge verzeichnen kann, mit am Start sind Busta Rhymes, XZibit, Snoop Dogg und viele weitere amerikanische Künstler. Auf vielen Liedern rappt Timati auch auf englisch und das sogar fast akzentfrei. Auch hier in Deutschland wurde das Lied „Timati feat. Snoop Dogg – Groove on“ in den Charts rauf und runter gespielt.

Wie gut das neue Album „The Boss“ einschlagen wird, lässt sich nur schwer sagen. Wenn aber schon die amerikanischen Musik-Stars nicht nein zu einer Zusammenarbeit mit Timati sagen, dann wird es wohl nicht so schlecht sein. Ich habe mir schon einige Lieder angehört und dieses Album gefällt mir am besten von Timati. Zwar klingen noch einige Lieder noch stark nach den alten, dafür sind aber andere Lieder in einem völlig neuem Stil. Bei Musicload gibt es „Timati – The Boss“ leider noch nicht zum Download.

Ich finde zwar nicht, dass das neue Album super atemberaubend ist, dennoch ist es einen Kauf wert. Einige Lieder gefallen mir sogar besonders gut, bei vielen Lieder muss man aber dazu russisch verstehen können, um zu verstehen, was Timati da rappt oder singt. Ist doch mal eine gute Gelegenheit russisch zu lernen oder? 😛 Ich hab es zum Glück schon hinter mir, müsste bloß noch mal das Schreiben auf russisch etwas auffrischen.