Oliver Pocher Show: Am 2.10. gehts los

WDR Treff

Oliver Pocher ist züruck mit seiner eigenen Show, der Oliver Pocher Show.

Nach der gescheiterten Zusammenarbeit mit Harald Schmidt versucht es Oliver Pocher diesmal mit einer eigenen Show. Schon vor der Show spuckt Pocher wie immer große Töne.

Die Show fängt erst am Freitag dem 2. Oktober an, aber Pocher lästert schon jetzt über Harald Schmidt, das ARD-Fernsehen und die SPD ab. Oliver Pocher ist ganz der Alte, denn er weiß ja bekanntlich wie man Show macht.

Ob die Oliver Pocher Show viele Einschaltquoten haben wird, wird sich am Freitag zeigen. Auf Sat1 wird man künftig den frechen Komiker im TV sehen können. Fakt ist, es könnte durchaus interessant werden. Mit den Worten „Ich will mir ja nicht die Quote kaputt machen“ (Quelle: dnews.de) schloss Pocher aus, dass Harald Schmidt als Gast bei seiner Show zu sehen sein wird. Ganz sicher bin ich mir nicht, ob dies doch nicht der Fall sein wird, denn nachdem er Harald Schmidt mit Dreck beworfen hat, werden die Fans beider Seiten sicherlich wissen wollen, wie sich die beiden wieder gegenüberstehen.

Bei Youtube habe ich einen Ausschnitt gefunden, bei dem Harald Schmidt eindeutig Oliver Pocher anfährt. In wie fern er Spaß war, weiß man nicht so genau. Es sieht aber eher danach aus, als ob es Harald Schmidt ernst meinte, aber seht selbst:


Ich jedenfalls bin gespannt auf die neue Show von Oliver Pocher. Interessant ist auch die Frage, ob Pocher mehr Einschaltquoten beim Sat1 erreichen kann, als es Harald Schmidt mit seiner Show machen kann, denn dies würde bedeuten, dass Oliver Pocher der bessere Entertainer ist. Wer die erste Sendung der Oliver Pocher Show auf keinen Fall verpassen will, der sollte am kommenden Freitag um 22.15 Uhr auf Sat1 schalten.


Autor:

Igor

Tags:

Oliver Pocher, Harald Schmidt, TV-Komiker, Sat1 Oliver Pocher Show

Quelle:

Oliver Pocher gibt sich kämpferisch