Prosieben Reality Affairs sollte abgesetzt werden

Woman with obscene tattoo

Pro7 bietet ja ein gutes Unterhaltungsprogramm an, aber die neue Sendung „Reality Affairs“ könnte dem Image von Pro7 erheblich schaden.

Schon mehrmals wollte ich diesen Beitrag hier schreiben, aber mir fielen einfach nicht die richtigen Worte dazu ein, denn heutzutage muss man ja höllisch aufpassen was man sagt. Deshalb sei euch an dieser Stelle gesagt, dass dies nur meine eigene Meinung ist.

Ich weiß nicht, wie andere es sehen, aber jedes Mal wenn ich rumgezappt habe und bei Reality Affairs gelandet bin, musste ich mich immer wieder aufregen.

Ich fragte mich und frage es mich noch heute: Wie kann Pro7 so eine Sendung ausstrahlen? Eine Sendung, die gespielter garnicht sein kann und dass auch noch mit der Bezeichnung „Reality Affairs“. Unter Reality verstehe ich etwas, was aus der Wirklichkeit bzw. Realität stammt. Dies sollte also wenn möglich auch wahr sein. Die Fälle die dort aber gezeigt werden sind meiner Meinung nach alles andere als echt.

Man kennt es ja schon von die „Absschlussklasse“, wo es offensichtlich war, dass das Ganze gespielt wurde. Nun scheint Pro7 es gleichermaßen machen zu wollen. Ich finde es nicht gut, wenn gestellte und inszenierte Szenarien als wahr verkauft werden. Der Veradacht bildet sich deshalb, weil zum einen die Dialoge perfekt aufeinander passen und viele Szenen sogar passend geschnitten sind. Z.B. wurde bei Trixie die Gute und Böse Seite gezeigt. Dabei mussten aber zwei verschiedene Dialoge gesprochen werden bzw. 2 Szenarien nachgebildet werden. Dies bedeuted also, dass dies nur geschauspielert ist. Die Schauspielkunst von den Akteuren lässt auch zu wünschen übrig.

Ich finde, dass Pro7 die Sendung absetzen sollte. Stattdessen sollte so etwas wie U20 oder sowas ausgestrahlt werden, da diese weitaus authentischer rübergebracht werden. Wenn Pro7 so weiter macht, könnte es geschehen, dass die Zuschauer Pro7 unterstellen, dass die Sendungen von Pro7 nur inszeniert sind. Ich denke Pro7 sollte sich in Zkunft genau überlegen, welche Sendung sie ausstrahlen und welche nicht. So machen sie sich nur das Image kaputt, dabei haben die viel mehr zu bieten.


Autor:

Igor

Tags:

Reality Affairs, Pro7, Trixie, Prosieben, Sat1, U20

Quelle:

via Pro7