Rihanna so sexy wie noch nie – Echo Awards 2010

Die wahrscheinlich beste Performance legte die sexy Sängerin Rihanna bei den Echo Awards 2010 hin. Dagegen sahen Robie Williams & Co. bleich aus. So sexy wie noch nie präsentierte sich Rihanna mit ihrem neuen Song Rude Boy live auf der Bühne. Robotor tanzten hinter ihr und sie schwang gekonnt ihren Luxuskörper so verführerisch, dass dem einen oder anderem Mann der Mund weit offen stand. Von dem sexy Auftritt gibt es zum Glück ein Youtube-Video:

Die Frau weiß einfach, wie man Männerherzen höher schlagen lässt und verkaufen kann sich sie auch so gut wie kaum eine andere. Dagegen könnte wahrscheinlich nur noch Lady Gaga entgegensetzen, denn Madonna ist vermutlich schon im Ruhestand und Britney Spears lässt auch nichts mehr von sich hören, selbst um Frau Winehouse ist es ausnahmsweise still. Lady Gaga hielt es anscheinend nicht für nötig zu den Echo Awards 2010 zu kommen, um so besser für Rihanna. Einfach nur sexy ihr Auftritt!