Schock: David Carradine ist tot!

Der 72-jährige Kung-Fu-Schauspieler David Carradine wurde in seinem Hotelzimmer in Bangkok leblos gefunden. Er war gerade in Bangkok, um seinen neuen Film „Stretch“ zu drehen und lebte in dem Luxushotel im Park Nai Lert. Am Donnerstagmorgen fand ein Zimmermädchen seinen leblosen Körper.

Sein Manager stellt es offiziell als „natürlichen Tod“ dar. CNN aber berichtet, David Carradine habe sich mit den Gardinenkordeln erhängt, sie geben die örtliche Polizei als Quelle an. Er soll nackt gefunden worden sein, Anzeichen auf physische Gewalt gab es nicht. Die Untersuchungen gehen weiter.

(Mark)

Quellen:

  1. David Carradine „Kill Bill“ ist tot.