Alberto Contador des Dopings überführt

Erneut ein schwerer Schlag für den Radsport. Alberto Contador wurde positiv auf Clenbuterol getestet. Die Substanz steht auf der Liste der verbotenen Mittel. Contador hatte im Sommer zum dritten Mal die Tour de France gewonnen.

Alberto Contador entzürnt die Radsportfans

Wenn Alberto Contador die Tour de France 2010 als Sieger beendet, werden ihm nur wenige Radsportfans zujubeln. Sollte der Spanier in Paris tatsächlich ganz oben auf dem Podest stehen, bliebe ein bitterer Beigeschmack dieses Erfolges.

Cavendish entthront seinen Lehrmeister

An Mark Cavendish scheiden sich die Geister. Der Sprinter des Radsport Teams Columbia wirkt oft arrogant und macht durch markige Sprüche von sich reden. Doch gleichzeitig zeigt der Brite einen unbändigen Siegeswillen.

Tour de France: Schleck und Contador rangeln um den Tour-Sieg

Bei der 97. Tour de France ist eine Vorentscheidung gefallen. Im Kampf um das Gelbe Trikot scheinen nur noch zwei Fahrer echte Chancen zu haben. Andy Schleck und Alberto Contador wiesen ihre Konkurrenten auf der 9. Etappe in die Schranken.

Doping – Pevenage belastet Radsportszene

Nicht, dass es noch einer Erklärung bedarf. Die Faktenlage ist ohnehin ziemlich eindeutig und die Radsportszene wird seit über zehn Jahren von Dopingfällen heimgesucht. Nun packt auch Rudy Pevenage aus und berichtet offen über die Doping-Praxis beim Team Telekom. Der 56-jährige war jahrelang Sportlicher Leiter bei dem Rennstall und eine lange Zeit zudem persönlicher Betreuer […]

Petacchi gewinnt erste Tour-Etappe

Während sich die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Fußball Weltmeisterschaft 2010 fokussiert, hat am Samstag auch die Tour de France begonnen. Beim Auftakt der wichtigsten Radsport-Rundfahrt sprechen auch deutsche Fahrer ein Wörtchen mit. Beim Prolog wollte Tony Martin erstmals Gelb bei der Frankreich-Rundfahrt überstreifen. Der 25-jährige gilt als die deutsche Entdeckung des letzten Jahres. 2009 holte […]