Supersexy: DSDS-Jurorin Fernanda im knappen Bikini bei der Promi-Wasserrutsch-WM

A girl slides down a waterslide during a sunny summer day in the western Austrian town of Lienz June 12, 2010. REUTERS/Dominic Ebenbichler (AUSTRIA)Die schöne Brasilianerin Fernanda Brandao will bei der Promi-Wasserrutschen-WM 2010 ihren Titel als amtierende Wasserrutschen-Königin verteidigen. Dazu musste die 27-Jährige Sängerin der Band “Hot Banditoz” einen knappen Bikini anziehen, in dem sie sich wirklich sehen lassen kann.

Angst vor der gigantischen Rutsche scheint die heiβe Latina nur zu anfangs gehabt zu haben. Doch wie sie zugibt, wurde das neue Jury-Mitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“ von  Schauspielerin Davorka und Popstarsgewinnerin Tialda so animiert, dass sie sich zu dritt die höchste Wasserrutschbahn der Welt hinunterstürtzten. Immerhin geht es dabei 42 m fast im freien Fall in die Tiefe.

Video: Sexy DSDS-Jurorin Fernanda im Bkini

Fernanda Brandao wird demnächst neben neben Dieter Bohlen (56) und Popstar Patrick Nuo (27) die Jury-Bank bei der RTL-Talent-Show “DSDS” drücken. Nach dieser kleinen Mutprobe bei der sie ihren perfekten Body zeigt, wird sich die Zahl ihrer Verehrer wohl noch einmal verdoppeln. Fernanda ist derzeit noch Single, läβt aber verlauten, dass sie auf ältere Männer steht.

Wie sie sich bei dem eisenharten Wettkampf schlägt, können die Fans von Fernada bei der Promi-Wasserrutschen-WM im Kanal Pro Sieben Montag bis Freitag ab 17 Uhr in Taff mitverfolgen.

von Martin Richard Schmitt