Web-König: Teenie-Idol Justin Bieber ist der neue Star im Internet

Web-König: Teenie-Idol Justin Bieber ist der neue Star im InternetSelbst die Online-Königin Lady Gaga hat momentan gegen das Phänomen Justin Bieber keine Chance. Die durchgedrehten Girlies aus aller Welt machen den kanadischen Jungstar zum meistgesuchtesten Begriff im WWW.

Erst im Sommer des Jahres 2009 begann der sagenhafte Aufstieg des mittlerweile 16-Jährigen mit dem Titel „One Time“ in Kanada. Danach ging alles rasend schnell und weltweit eroberte Bieber die internationalen Charts.

Bieber ist nicht nur in Nordamerika ein Renner, die 15-Jährigen in aller Welt vergöttern das Idol, und das so hoch, dass Bieber jetzt als der König des Internets gilt. Bieber wird im Netz mehr gesucht als jede andere Person.

Sein unglaublicher Aufstieg basiert überdies auf dem Internet, in dem er mit selbst produzierten Songs die Aufmerksamkeit von internationalen Stars wie Justin Timberlake und Usher auf sich zog, die mit ihm zusammenarbeiten wollten.

Laut einem Sprecher der Internet-Suchmaschine ‚Ask Jeeves‘ ist Justin Bieber momentan das Nonplusultra im Web. Statistiken belegen, dass Bieber im Netz derzeit dreimal mehr gesucht wird als David Beckham.

von Martin Richard Schmitt