Tennisfrauen verkaufen nur Sex

Heute beginnt in Wimbledon das berühmteste Tennisturnier der Welt und noch vor Beginn gibt es schon den ertsen Ärger. Der Tennis-Star Michael Stich soll sich nämlich abfällig über die Frauen im Tennissport geäußert haben.

Nach Stich verkaufe sich Frauentennis nur über Sex und das Gegrunze auf dem Platz sei abscheulich. Auf die Frage, wie man das Gegrunze verhindern könne, äußerte sich Stich folgendermaßen: „Da hilft nur eines: erschießen“. Mein lieber Herr Gesangsverein, da ist einer aber extrem! Ich jedenfalls finde Frauentennis schön, das ständige Stöhnen ist auch nicht so schlimm.
Stich jedenfalls versuchte noch aus der ganzen Sache heil rauszukommen und behauptete, seine Forderung sei nur ein Witz gewesen. Ich kann auch ehrlich gesagt nicht glauben, dass jemand so etwas ernst meinen würde.

Wie auch immer, hier ist ein gutes Beispiel:

(Mark)

Quellen:

  1. Tennis Sex? – Michael Stich beleidigt Tennis-Frauen