Tessa Bergmeier von Germany’s Next Top Model putzt jetzt Toiletten

Vielleicht kennt der Eine oder Andere noch Tessa Bergmeier. Diese hat sich einen Namen bei Pro7 gemacht, als sie zum It-Girl von Michael Ammer und seiner Crew gekürt wurde.

Dann hat sie auch noch bei Germany’s Next Top Model mitgemacht und ist auf Grund ihres Charakters auf Unverständnis bei den Kandidatinnen und auch bei den Zuschauern gestoßen. Alles in Einem gab es von ihr meistens nur einen Zickenkrieg zu sehen.

Eins steht aber jetzt fest: Tessa hat sich mehr vorgenommen, als sie erreichen konnte. Sie war in ihren Tagträumen bereits Germany’s Next Top Model.

Nun kommt aber die harte Realität zum Vorschein. Tessa arbeitet jetzt bei Balzac-Coffeeshop in Hamburg und muss dort fleißig Toiletten putzen. Dies wurde einem Plan von 23.4.2009 in der Toilette des Coffeeshops entnommen. Tessa stand auf der Liste zur Reinigung der Toiletten. Doch eins muss man Tessa lassen, dass sie sich nicht zu schade für diesen Job ist und wie es aussieht ihre Arbeit gewissenhaft macht.

(Igor)