Homevideo: U2 kündigen 360 Degrees-Tourdaten für 2011 an

Homevideo: U2 kündigen 360 Degrees-Tourdaten für 2011 anViel hatte sich die irische Kultband U2 für ihre neuste Welttournee, die ursprünglich am 3. Juni in Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah starten sollte, vorgenommen. Doch eine Notoperation, die in einem Münchner Krankenhaus durchgeführt wurde, setzte Frontmann Bono längere Zeit auβer Gefecht.

Jetzt nach zwei Monaten hat die Band ihr Schweigen gebrochen. In einem Homevideo kündigt Drummer Larry Mullen jr., dass U2 im kommenden Sommer alles nachholen will. Bono ist fit, heiβt es da unter anderem, und er fühle sich dank der deutschen Technik groβartig.

Die geplanten Tourdaten sehen den Start der „The 360° Tour“ für den 21. Mai 2011 in Denver im amerikanischen Bundesstaat Colorado vor. Die übrigen Daten für Europa bleiben bestehen. Start ist wie geplant am 6. August in Turin. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Laut Bandmanager Paul McGuinness war es nicht gerade einfach die Hallen für das kommende Jahr wiederzubekommen.

Homevideo: U2 kündigen 360 Degrees-Tourdaten für 2011 an

von Martin Richard Schmitt