Vergewaltiger entführt Jungen

Am Wochenende entführte ein Pädophile den 10-jährigen Peter S. direkt aus dem Jungen-Zimmer in einer Jugendherberge.

Um 5 Uhr früh schlich sich das „Sex-Schwein“ (vgl. Bild) in die Herberge, packte den kleinen Fußballer und trug den Schlafenden in den Park. Der Junge nahm an, es handle sich um um einen Betreuer. Im Park zwang er das Kind sich ausziehen, zum Glück gelang dem Jungen die Flucht, halbnackt lief er zur Herberge zurück.
Nun sucht man mit allen Mitteln nach dem Verdächtigen. Aber wie konnte ein Fremder in die Jugendherberge eindringen? – Niemand ist mehr sicher.

(Mark)

Quellen:

  1. bild.de – Junge aus Schlafsaal entführt