Wechsel: Diego Forlan will zu Manchester City?

Wechsel: Diego Forlan will zu Manchester CityLaut Presseberichten will der uruguayische Nationalspieler und beste Spieler der vergangenen WM, Diego Forlan, zu Manchester City wechseln. Wie die Zeitschrift “Metro” berichtet, haben einige Premier League-Clubs Interesse an dem 31-Jährigen Forlan gezeigt.

Forlan, der schon einmal in Manchester, allerdings bei United (2002-2004) spielte, kann sich durchaus vorstellen wieder nach England zu wechseln. Angeblich wurden von Seiten der Verantwortlichen schon Vorgespräche über einen eventuellen Transfer geführt. Zwar ist Manchester-Trainer Roberto Mancini weiter an Liverpool´s Fernando Torres interessiert, doch sollte der Deal platzen, dann wäre der Club bereit die geforderten 20 Millionen Pfund für Diego Forlan hinzulegen.

Manchester City will einige Stürmer loswerden und hat ihnen Verhandlungsfreiheiten über einen Clubwechsel eingeräumt. Wie „News of the World“ berichtet, kann Emmanuel Adebayor mit Juventus Turin und AC Mailand in Verhandlung treten, das gleiche gilt für den Brasilianer Jo, der mit Stoke City und Real Sociedad in Verbindung gebracht wird.

Mit der Verpflichtung von Atletico Madrid´s Stürmer Diego Forlan käme dann immerhin der Gewinner des „Golden Ball“ nach Manchester.

Quelle: metro

von Martin Richard Schmitt