X Factor: Cheryl Cole kollabiert an Malaria – Erschütternde Bilder

X Factor: Cheryl Cole kollabiert an Malaria - Erschütternde BilderWährend der Proben zu der neuen X Faktor-Staffel wurde Cheryl Cole immer stiller und allen war irgendwie schnell klar, dass da irgendetwas falsch läuft.

Wie die erschütternden Fotos in dem englischen Nachrichtenmagazin “Daily Mail” zeigen, bricht die Sängerin förmlich zusammen und muss mangels physischer Kräfte den Kopf auf den Tisch legen. Kurz danach wurde sie von Mitarbeitern weggeführt. In einem ruhigen Zimmer erlitt Cheryl Cole dann heftige Fieberanfälle und wurde von Schüttelfrost überfallen, der mit starken Kopfschmerzen einherging. Alles klassische Anzeichen einer Malaria-Attacke.

Video: Cheryl Cole wegen Malaria erneut im Krankenhaus

Wahrscheinlich wird das bittere Ereignis für Millionen Zuschauer heute bei der Ausstrahlung der Sendung im englischen Fernsehen zu sehen sein. Dabei teilt sie den Mit-Juroren Simon Cowell, Louis Walsh und Gast-Richter Pixie Lott mit, dass sie sich schlecht fühle und, dass da etwas Schlimmes in ihrem Körper geschieht.

Cheryl Cole hat sich die Malaria-Infektion bei ihrem Kurzaufenthalt in Tansania vor ein paar Monaten zugezogen. Damals schon musste die 26-Jährige, um wieder auf die Beine zu kommen, zwei Wochen im Krankenhaus verbringen.

In dieser Woche hat sich Cole in der Öffentlichkeit über ihrem Kampf gegen die Malaria geäuβert. Sie plant trotz aller gesundheitlicher Schwierigkeiten ein Comeback für den kommenden Monat.

Die Ärzte unterdessen raten ihr dringend ihren schwer angeschlagenen Körper zu schonen. Cheryl steht demnach unter viel Stress. Da sind die X Faktor-Show, ihre Musikprojekte und nicht zuletzt die schwierige Scheidung von ihrem Eheman, dem Fuβballspieler Ashley Cole, der sie betrogen hatte.

Quelle: dailymail.co.uk

von Martin Richard Schmitt