Youtube: Frau spielt mit ihren Brüsten “Jingle Bells”

Das Internet bietet immer wieder Überraschungen. Es ist schon praktisch unvorstellbar ohne das Netz zu leben. Was würde man da nicht alles verpassen.

Ein neues Video, das kürzlich auf der Video-Plattform Youtube erschienen ist, zeigt eine junge Frau, die schon in Weihnachtsstimmung ist. Besonders angetan zu haben scheint es ihr der alte Weihnachtsklassiker “Jingle Bells”. Nun könnte man diesen Hit ja auf gewöhnliche Art und Weise präsentieren und vielleicht singen oder musizieren, doch diese Dame hat ihre eigenen Brüste als Instrument gewählt, um Jingle Bells darzubieten.

Einen Strohhalm und zwei groβe Brüste

Die braunhaarige, junge Dame benötigt dazu nicht mehr als einen Strohhalm, zwei groβe Brüste und etwas Luft. Wie sie es genau macht ist schwer zu erkennen, doch wird mit aller Macht in die Brüste gedrückt. Wahrscheinlich entsteht dadurch ein gewisser Druck, der dann in dem Strohhalm zu Tönen umgesetzt wird. Mit etwas Geschick und Können dürften sich je nach Talent und Körbchengröβe der jeweiligen Musikantin noch ganz andere Songs spielen lassen.

Wie wärs mit einer Hitparade?

von Martin Richard Schmitt